Blätter-Navigation

Of­fer 10 out of 22 from 05/05/18, 00:00

logo

C.G.C. Uni­ver­sitäts­k­li­ni­kum Dres­den - Kli­nik und Poli­kli­nik für Kin­der- und Jugend­psych­ia­trie und -psy­cho­the­ra­pie

Das Uni­ver­sitäts­k­li­ni­kum Carl Gus­tav Ca­rus an der Tech­ni­schen Uni­ver­sität Dres­den zählt als Kran­ken­haus der Ma­xi­mal­ver­sor­gung zu den füh­ren­den Uni­ver­sitäts­k­li­ni­ken Deut­sch­lands. In 21 Kli­ni­ken, vier In­sti­tu­ten, fünf Zen­t­ren und vier in­ter­dis­zi­p­linä­ren Kom­pe­tenz­zen­t­ren sor­gen über 4500 Mit­ar­bei­ter für ei­ne mo­der­ne Pa­ti­en­ten­ver­sor­gung, ei­ne zu­kunfts­o­ri­en­tier­te For­schung und die Aus­bil­dung der Me­di­zi­ner.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich IT (w/m)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Im kli­ni­schen All­tag aber auch in der For­schung ist der leichte und gezielte Zugriff auf Pati­en­ten-Daten von ent­schei­den­der Bedeu­tung. Dafür ist es beson­ders wich­tig, die täg­li­chen Anfor­de­run­gen an die IT der Kli­nik mit­tels krea­ti­ver und maß­ge­schnei­der­ter Lösun­gen zu meis­tern. Dafür sucht unser IT-Team ab sofort tat­kräf­tige Unter­stüt­zung.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie stu­die­ren Infor­ma­tik oder ein the­ma­tisch ver­gleich­ba­res Fach
  • Sie haben Kennt­nisse in der Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tion von Win­dows/Linux
  • Sie haben Erfah­run­gen mit Skript- und Pro­gram­mier­spra­chen
  • Sie haben Fer­tig­kei­ten beim Umgang mit PC Hard­ware Umbau und Repa­ra­tur
  • Sie arbei­ten gern selbst­stän­dig und im Team
  • Sie sind enga­giert und zeich­nen sich durch Ihre ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise aus

Un­ser An­ge­bot:

  • Tätig­keit in der medi­zi­nisch füh­ren­den For­schung, Lehre und Kran­ken­ver­sor­gung ver­bun­den mit einem hoch­spe­zia­li­sier­ten Arbeits­um­feld
  • Umset­zung von eige­nen Ideen und der Arbeit in einem inno­va­ti­ven inter­dis­zi­pli­nä­ren Team
  • Ver­ein­ba­rung von fle­xi­blen Arbeits­zei­ten, um die Ver­bin­dung von Stu­dium und Neben­tä­tig­keit in die Rea­li­tät umzu­set­zen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Schwer­be­hin­derte sind aus­drück­lich zur Bewer­bung auf­ge­for­dert.

Wir bit­ten Sie, sich vor­zugs­weise online zu bewer­ben, um so den Per­so­nal­aus­wahl­pro­zess schnel­ler und effek­ti­ver zu gestal­ten. Selbst­ver­ständ­lich bear­bei­ten wir auch Ihre schrift­li­chen Bewer­bun­gen (mit fran­kier­tem Rück­um­schlag), ohne dass Ihnen dadurch Nach­teile ent­ste­hen.

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen, diese sen­den Sie uns bitte online bis zum 31.05.2018 unter der Kenn­zif­fer KJP1118118 zu. Vorab­in­for­ma­tio­nen erhal­ten Sie tele­fo­nisch von Chris­tian Panse unter 0351-458-3896 oder per E-Mail: KJPbewerbungen@uniklinikum-dresden.de